Schönberg

in Siebenbürgen

Die große Glocke wurde vermessen von Martin Maurer und Mihai Patulea. Johann Stürner hat detaillierte Zeichnungen gemacht und das Material besorgt. Hans-Otto David hat die Schweißarbeiten und Verzinkung erledigt.

Am 6. August 2021 war es wieder soweit - es wurde zum Hoffest auf dem Buchholzer-Hof eingeladen. Um 16 Uhr starteten die starken Männer mit dem Aufbau. Es wurden Tische und Bänke zusammengesucht, um allen Leuten einen Sitzplatz anbieten zu können.

Während eines Sturmes Ende Juli stürzte auf dem Schönberger Friedhof eine alte Linde um. Zum Glück hat der morsche Baum dabei keine Gräber beschädigt. Trotzdem musste er dort weggeräumt werden.

Zunächst hatte ein Schönberger Rumäne die Linde für einen Obolus von Arnold Buchholzer mit der Kettensä...

Wie die Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien mitteilt, ist Pfarrer Reinhardt Boltres an den Folgen eines Verkehrsunfalls verstorben.